PROGRAMM DER ST. PETRI KIRCHE

 

Liebe Freundinnen und Freunde von St. Petri,

Ihnen allen ein gesegnetes, frohes neues Jahr!
Wir wünschen einen zuversichtlichen Blick auf das, was kommt und noch ganz frisch vor uns liegt.

2017 steht vielerorts im Zeichen des Gedenkens 500 Jahre Reformation. Auch St. Petri beteiligt sich mit verschiedenen Projekten. So greifen die feministischen Gottesdienstreihen in diesem Jahr Themen auf, die für das Denken Martin Luthers und der geistigen und spirituellen Tradition, für die er steht, von Bedeutung sind. Das Thema der Auftaktreihe lautet „Vergebung“, beginnend  am
Sonntag, 29. Januar 2017, 11.30 h.
Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten und allen weiteren Veranstaltungen in den kommenden Monaten.

Ihr St. Petri-Team

Hinweis offene Stelle:
In eigener Sache gibt es bekannt zu geben: Zum 1.4.17 ist in St. Petri die Stelle eines Küsters/einer Küsterin neu zu besetzen. Bewerbungen und nähere Informationen bei Pfr.in Almut Begemann, T. 0231/7214173, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 Programm Dez 16 - Jan 17 (1,66 MB)