WEITERE ANLÄSSE

 

 

„Sola gratia. Alles ist geschenkt.“
Mystische Wurzeln: Martin Luther und Johannes Tauler (+1361)
Vortrag und Gesprächsreihe mit Dr. Irmgard Kampmann, Theologin und Philosophin, Bochum

Die gemeinsame Mitte der christlichen Kirchen liegt innen - in der Haltung des Vertrauens dem Leben gegenüber, die Christinnen und Christen einnehmen können. Im Jubiläumsjahr der Reformation lädt  St. Petri dazu ein, Martin Luthers innere Haltung und Spiritualität zu verstehen und sich mit Grundgedanken der mystischen Frömmigkeit Johannes Taulers auseinander zu setzen, der Luther wesentliche Impulse verdankt. Auch persönliche Zugänge zum Reformator haben Raum.
Die Abende können auch einzeln besucht werden.

„Was gibt dem Leben Halt?“
Luthers spirituelle Suche und seine Entdeckung alter Antworten
Vortrag und Gespräch
Mittwoch | 3. Mai 17 | 19.30 h
Ort: St. Petri-Kirche
Eintritt frei, Spende erbeten

Gesprächsreihe: Lektüre von Kernstellen aus Taulers Predigten und Gespräch
Achtung Ort:
St. Marienkirche, Gemeindehaus, Kleppingstrasse  5, Dortmund-City
Teilnahmebeitrag: 8/6 € (erm.)


„Von der Oberfläche in den Grund“
1. Abend: Mittwoch | 7. Juni 17 | 19.30 h

 „Vom Selbstbesitz zur Hingabe“
2. Abend: Mittwoch | 5. Juli 17 | 19.30 h

 Ein Beitrag zum Gedenkjahr "500 Jahre Reformation"

 

Flyer Gesprächsreihe Luther und Tauler (189 KB)

 

„Juwelen des Himalaya“
Tibetisch-buddhistische Tänze, Gesänge und sakrale Rituale
Donnerstag | 4. Mai 17 | 19.30 h
ab 19 h: Einführung mit Roland Schäfer
Sechs Mönche und fünf Künstler aus dem Kloster Tserkarmo in Ladakh, Indien, präsentieren auf ihrer Europatournee einen Teil der faszinierenden Kultur Ladakhs. Sie geben der Essenz der buddhistischen Lehren, liebende Güte und Mitgefühl, symbolischen Ausdruck.
Ein weiteres Anliegen dieser Tournee ist es, mit dem Erlös und Ihren Spenden den Bau einer Schule und Bibliothek in Ladakh zu unterstützen. Roland Schäfer gibt zu Beginn eine kurze Einführung in die spirituelle Praxis des tibetischen Buddhismus.
Eintritt: 15| 12 € erm.
Nähere Informationen unter visionhimalaya.org

 

 

Abschlusskonzert des Dortmunder Gitarrenfestivals 2017
Sonntag  | 21. Mai 17 | 19.30 h
Die besten Teilnehmenden der Meisterkurse und das Gitarrenensemble der TU Dortmund spielen zum Anschluss des Festivals.
Eintritt frei, Spende erbeten
Nähere Informationen unter www.gitarredortmund.de/das-festival/
Veranstalter: TU Dortmund, Institut für Musik und Musikwissenschaft

 

 

Klangvokal - 9. Fest der Chöre
Samstag | 17. Juni 17 | 12.30–20 h
Klassische Volkslieder, Chorsätze, Schlager, Shanty, Jazz und Popsongs.
Eintritt frei
Das komplette Bühnenprogramm finden Sie ab Mai unter www.klangvokal.de.

 

 

Orgel zu Mittag in St. Petri
immer freitags von 13–14 h
lädt die offene Stadtkirche zu einer musikalischen Mittagspause ein. Verschiedene OrganistInnen aus der Region spielen Orgelwerke aus unterschiedlichen Epochen.
Eintritt frei, Spende erbeten