ONLINE-ARCHIV

 

„Wer bin ich?“
Ein Projekt in 2015

Ein Beitrag zur Reformationsdekade 2015 „Bibel und Bild“.

 

PDF-Programm Wer bin ich?

 

 

 

 

 

 

Das Labyrinth in St. Petri
15. Juni - 29. Juli 2012

 
Labyrinth (115,71 KB)

 

 

 

 

 

 

 

Was können wir heute (noch) glauben?
11 Fragen - 11 Reden - 11 Gespräche
Eine kritische Einführung ins Christentum
September 2010 bis Juli 2011

Dieses Projekt will eine Auseinandersetzung über christliche Glaubensinhalte anstoßen, die vielen Menschen heute fragwürdig geworden sind. Es ist ein Angebot zum Gespräch und will Mut machen, eigene Gedanken in Austausch zu bringen.

Was können wir heute (noch) glauben?

 

 

 

 

Das Labyrinth in St. Petri
Im Rahmen von „Kirche der Kulturen“ RUHR.2010
Mai - August 2010

Anlässlich der Kulturhauptstadt 2010 wurde in St. Petri ein großes Boden-Labyrinth gelegt. Menschen waren eingeladen, dieses uralte Menschheitsymbol für den Weg des Lebens kennenzulernen. Labyrinthe sind spirituelle Kraftorte, überliefert in verschiedenen Gestalten und mit unterschiedlichen Bedeutungen. Ein Labyrinth mit seinen Windungen bis zur Mitte und wieder zurück zu begehen, ist eine Hilfe zur Meditation und kann in eine tiefe spirituelle Erfahrung führen.


Labyrinth (193.07 kB)

 

 

 

 

 

 

MEIN GOTT
...Spiritualität heute
August 2007 - April 2008


www.mein-gott.org