*Die blaue Postkarte ist von Susanne Niemeyer, erhältlich unter
www.freudenwort.de/edidion.ahoi

 

Liebe Freundinnen und Freunde von St. Petri,
“Frohe Ostern” - so richtig mag mir der Gruß nicht über die Lippen kommen. Das liegt nicht daran, dass wir Ihnen diesen Newsletter noch vor Karfreitag schicken. Ostern ist das Fest des Lebens!, aber wir erleben Sterben, wenn auch nur medial. Aber es gibt dieses christliche Dennoch, das das Leben feiert, weil … jede Mauer eine Lücke hat und jede Grenze irgendwo ein Tor; weil jedes Ende auch ein Anfang  …und jeder Morgen auch ein Aufstand ist*.
Frohe Ostern!
Ihre Christel Schürmann, Stadtkirchenpfarrerin

_____________


Seit Karsamstag sind die Türen von St. Petri geschlossen. Dahinter werden Gerüste gebaut, Kabel unter dem Parkett verlegt usw.. Wir hoffen sehr, dass wir im Dezember in einer wunderschön sanierten Petri-Kirche Advent feiern können. Bis dahin laden wir ein zu Aktionen und Veranstaltungen draußen und an anderen Orten. Als kleinen Trost für die geschlossene Kirche finden Sie hier einen virtuellen Rundgang durch St. Petri. Außerdem sind Fotos vom Inneren der Kirche und den Arbeiten zu finden unter Innensanierung.
Ab und zu gibt es auch Infos per WhatsApp über den Impuls_Info_WhatsAppkanal 0176 836 933 319.


* * *

 

 

 



virtueller Rundgang durch St. Petri

 


newsletter Ostern und Mai

 

Stellenausschreibung Verwaltungsmitarbeiter*in
für das Stadtkirchenbüro St. Petri

NEWSLETTER
Sie wollen monatlich Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen erhalten? Dann schicken Sie uns eine formlose E-Mail mit "Newsletter" im Betreff an:
buero@stpetrido.de 

 

petri_impuls_whatsappkanal 0176 836 933 19