Fernsicht – Der Ferienmonat Juli ermöglicht vielen Menschen, Dinge und Situationen mit Abstand zu betrachten. Ich lasse Alltägliches für ein Weilchen hinter mir, indem ich an einen anderen Ort fahre, meinen Tagesrhythmus ändere oder Dinge tue, die für mich nicht alltäglich sind. Im Urlaub lasse ich mich bewusst ablenken von meinen Gewohnheiten und beruflichen Kontexten. Ich nehme bewusst eine andere Perspektive ein. Das kann auch wohnortnah sein; so wie auf dem Foto, das „unsere Petri-Kirche“ vom Dortmunder U aus betrachtet.

Wir wünschen Ihnen Freude an anderen Perspektiven! Eine Auszeit in der Stadt bietet Ihnen unser Petri-Garten auf der Nordseite des Turms.

Christel Schürmann & Team der Stadtkirche St. Petri

 


 

 

 

 

 

virtueller Rundgang durch St. Petri

 

newsletter Juli 22

 

NEWSLETTER
Sie wollen monatlich Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen erhalten? Dann schicken Sie uns eine formlose E-Mail mit "Newsletter" im Betreff an:
buero@stpetrido.de 

 

petri_impuls_whatsappkanal 0176 836 933 19