ST. PETRI ERLEBEN

 
Kirchenführung in St. Petri
am ersten Samstag im Monat
Samstag | 3. Juli 21 | 11 h mit öffentlicher Wandlung des Altars
Die beinahe 700 Jahre alte Stadt- und Glaubensgeschichte der Petrikirche hat ihre Spuren in der Architektur, in Kunstgegenständen, im historischen Antwerpener Flügelaltar, dem „Goldenen Wunder“ hinterlassen und in der modernen Glaswand.
St. Petri als Ort gelebter Erfahrungen – das soll in den Kirchenführungen lebendig werden.

Dauer der Kirchenführungen: 1 Std.
Eintritt frei, Spende erbeten

 

Sonderführungen
Gruppen ab 10 Personen können eine Sonderführung anmelden, auch außerhalb der Öffnungszeiten.
Bitte melden Sie sich im Stadtkirchenbüro, Tel. 0231-7214173.

 

Der Antwerpener Altar ist im Laufe des Jahres von seinen drei unterschiedlichen Ansichten zu sehen:

Die goldene Ansicht
Vom Erntedankfest bis zur Karwoche und von Ostern bis Pfingsten

Die geschlossene Ansicht
Karwoche

Die Gemäldetafeln
Nach Pfingsten bis zum Erntedankfest