Segensfeier am Valentinstag
für Verliebte, für Liebende, für Menschen, die Liebe suchen
mit der Möglichkeit zur persönlichen Segnung – allein – zu zweit
Freitag | 14. Februar 20 | 19 h
Die Facetten der Liebe spiegeln sich in Texten, Liebesliedern und Ritualen. Ob alt verliebt oder jung verliebt, kurz, lang oder frisch, ob in sich selbst oder in das Leben – Sie sind herzlich willkommen und können Ihre Liebe persönlich segnen lassen. Der Abend klingt mit Wasser, Wein und Brot aus. Ende offen.
Mit Pfarrer*innen Ingolf Bertram, Ina Bierbrodt, Thomas Grebe, Barbi Kohlhage
Musik: Stefanie Schulte-Hoffmann, Akkordeon
Eintritt frei