FEMINISTISCHE GOTTESDIENSTE IN ST. PETRI

 

 

Thema: Predigtreihe zu den Bildern des
Antwerpener Flügelaltars in St. Petri


500 Jahre "Goldenes Wunder" in Dortmund

 

"sie weinen" fällt aus!
Zum Altarbild: Beweinung A15
Sonntag | 31. Januar 21 | 11.30 h
Predigt: Birgit Steinhauer, Pfarrerin gezeiten,  
Zentrum für Hospiz-, Palliativ- und Trauerbegleitung Dortmund
Liturgie: Thomas Grebe, Pfarrer

 

"sie trauert"
Zum Altarbild: Mutter Dolorosa A13
Sonntag | 28. Februar 21 | 11.30 h
Predigt: Birgit Reiche, Pfarrerin der Ev. Frauenhilfe in Westfalen


Zum Altarbild: Mannalese C6
Sonntag | 28. März 21 | 11.30 h
Predigt: Silke Hansel, Pfarrerin,
Ev. Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle
Liturgie: Thomas Grebe, Pfarrer

 

"sie sind da"
Zum Altarbild: Frauen am Grab A18
Sonntag | 25. April 21 | 11.30 h
Predigt: Annette Muhr-Nelson, Pfarrerin, Leiterin der Arbeitsstelle MÖWe der EKvW
Liturgie: Anja Bunkus, Pfarrerin

"Malerische Wirklichkeit. Frauen aus der Vita Jesu."
Wandlung des Altars von der Goldseite zur Gemäldeseite
Sonntag | 6. Juni 21 | 11.30 h
Predigt: Dr. h.c. Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen
Liturgie: Christel Schürmann, Pfarrerin

"Das Böse sichtbar machen"
Zum Altarbild: Befehl zum Kindermord B34
Sonntag | 20. Juni 21 | 11.30 h
Predigt: Dr. Irmgard Kampmann, Theologin und Philosophin

 

Musik: Ludwig Kaiser, Manfred Grob, Wolfgang Meier-Barth, Orgel;
Dr. Maik Hester und Stefanie Schulte-Hoffmann, Akkordeon

 

Herzliche Einladung an alle interessierten
Frauen und Männer!

Die Feministischen Stadtkirchengottesdienste werden von
Pfarrer Thomas Grebe organisiert. Mitwirkende sind willkommen!
Pfarrer Grebe ist zu erreichen per E-Mail über das Stadtkirchenbüro.