„Entführung in die Welt des Lauschens“
Meditatives Oberton-Konzert
Freitag | 27. März 20 | 19 h
mit Werner Worschech, Klangkünstler und Obertonmusiker
Werner Worschech entführt seine Zuhörer mit Instrumenten wie z. B. Monochord, Koto, Tanpura, Surpeti, Kristallharfe, (Kristall-) Klangschalen, Gongs, Native-American-Flute und seiner sanften, tief gehenden Stimme in die Welt des Lauschens und somit zu sich selbst. Er zählt zu den wenigen Künstlern, die aufgrund spezieller Reibetechniken den Gong auf faszinierende und selten gehörte Weise zum Erklingen bringen.
Eintritt: 12/10 €