Gesprächsangebot

Sein eigenes Leben erzählen
Angebot zum persönlichen Gespräch
Begleiter: Ulrich Wirth, Pfarrer i.R.

Erzählend dem eigenen Lebensweg nachgehen: Wie war mein Leben im Rückblick? Was hat mich geprägt und geleitet? Was sehe ich als gelungen an, was war schwer oder schmerzlich?
Im Erzählen entsteht die Möglichkeit, der Fülle einzelnen Erlebens Bedeutung und Sinn zu geben und so zu einer Gesamtschau des eigenen Lebens, wie es sich jetzt darstellt, zu finden.
Pfarrer Ulrich Wirth bietet an, beim Erzählen zu begleiten und zuzuhören, in einem verschwiegenen, unentgeltlichen Einzelgespräch. Das Gespräch kann zwischen 60 und 90 Minuten dauern. Sie erhalten eine Resonanz in Briefform. Auf Wunsch ist ein weiteres Gespräch möglich.

Ulrich Wirth,  Pfarrer i.R., ehemaliger Krankenhausseelsorger und Leiter der Telefonseelsorge Dortmund, Mitglied im Geschäftsführenden Ausschuss der Ev. Stadtkirche St. Petri und dem FreundInnenkreis St. Petri e.V.

Kontaktaufnahme und nähere Informationen unter T. 0231-51 52 86
Ort nach Vereinbarung


Flyer "Sein eigenes Leben erzählen"