"Urvertrauen". Christliche Meditation
Donnerstag | 27. August | 3., 10. und 17. September 20
jeweils 19.30–ca. 20.30 h

Mit Doris Wäder, Meditationslehrerin (ganzheitliche Ausbildung)
Vertrauen – Vertrauenskrise – Vertrauensfrage – trauen – Misstrauen – Urvertrauen. Wer kritische Zeiten durchlebt oder einfach viel Lebenserfahrung hat, kann sich auf Vertrautes verlassen oder sich auf sein Urvertrauen besinnen. Wir meditieren eine tief empfundene Sicherheit oder Unsicherheit und werden Urvertrautes in uns finden. Hinter dicken Kirchenmauern und gleichzeitig mit Blick in die Welt üben wir uns darin, Urvertrauen zu entdecken. Gemeinsames Meditieren, Schweigen, den Kirchenraum erleben werden diese Abende prägen.
Der Kurs ist geeignet für Menschen, die Christliche Meditation kennenlernen möchten. Gern können Sie den ersten Abend zum "Ausprobieren" nutzen.
Teilnahmebeitrag: 20 €; Anmeldung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!