„Wurzeln und Flügel“ – Heil- und Kraftgesänge
Offenes Singen mit Konny Kurzmann, Herdecke
Donnerstag
| 8. August | 5. September | 17. Oktober | 14. November |
12. Dezember 19 | jeweils
19–ca. 21 h

Die Stimme ist das Musikinstrument der Seele. Aber nur selten gibt es Gelegenheit, spontan zu singen und ihr Ausdruck zu geben.
Unter der Anleitung von Konny Kurzmann, Gesang und Gitarre, werden spirituelle Lieder und Mantren aus verschiedenen Teilen der Erde gesungen. Viele beschäftigen sich mit dem Jahreskreis und der Natur, dem Göttlichen, dem Fluss des Lebens. Lieder, die uns mit den Wurzeln verbinden und Flügel verleihen durch die Energie und die Kraft, die beim gemeinsamen Singen in dem besonderen Klangraum der St. Petri-Kirche spürbar werden. Eingeladen sind alle, die gerne mit anderen singen.

Konny Kurzmann beschäftigt sich seit Jahren mit Kraft- und Heilgesängen aus verschiedenen Kulturen und Religionen, gibt Kurse und ist als Sängerin und Gitarristin Mitglied in verschiedenen Musikgruppen.

Auch für Ungeübte, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.
Bitte - falls schon vorhanden – die Liedmappe mitbringen.
Teilnahmebeitrag:  5 € (für Inhaber des Dortmund-Passes kostenlos),
Liedmappe: 5 €