STADTPILGERTOUREN

 

 
StadtPilgerTouren. Dortmund mit anderen Augen sehen

Seit Mai 2021 ist an der Ev. Stadtkirche St. Petri ein neues Projekt angesiedelt. Unter dem Titel StadtPilgerTouren werden demnächst öffentliche und private thematische Stadtführungen angeboten. Geplant sind Stadterkundungen rund um die Dortmunder Kirchen, zu Orten, die bislang weniger im Fokus des touristischen Interesses standen aber auch zu einzelnen Themen wie z.B. Oasen in der Stadt, Nachhaltigkeit oder Geschlechtergerechtigkeit. Wir lassen die Eindrücke auf uns wirken und nehmen und Zeit für den Blick aufs Detail. StadtPilgerTouren stehen an der Schnittstelle von Kultur- und Kirchengeschichte, Tourismus und Spiritualität. Zukünftig wollen wir unter dem Titel StadtPilgerTouren Spaziergänge von kurzen Strecken bis zu längeren Wander-Touren zu bekannten und weniger bekannten Orten in und um Dortmund anbieten. Die Touren sind buchbar über das Ev. Bildungswerk Dortmund | das Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen-Lippe e.V. oder schreiben Sie uns an an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Derzeit befindet sich das Angebot im Aufbau. Gerne können Sie an uns mit Tourenwünschen oder Anfragen für Personengruppen herantreten.

Wir suchen qualifizierte Tourenführer*innen! Wenn Sie Interesse an der Thematik haben und gern selbst Touren entwickeln und/oder anleiten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Projektleitung auf.

StadtPilgerTouren ist ein Angebot der Ev. Stadtkirche St. Petri und dem
Ev. Erwachsenenbildungswerk Dortmund und wird gefördert von TeamGeist. StartUps für die Kirche von morgen sowie vom Ev. Kirchenkreis Dortmund.
 

Die nächsten StadtPilgerTouren


Fr 3. Dezember 21, 17–18.30 h
StadtPilgerTour. Lichtorte mit Bettina Przytulla
Treffpunkt: Pilgermuschel vor dem Turmeingang von St. Petri
Die spirituelle Stadtpilgertour im Advent lädt zum Innehalten, Staunen und Nachdenken ein. Von der Petrikirche aus geht es zu bekannten und vielleicht unerwarteten Lichtorten in der Stadt. An verschiedenen Haltepunkten verbinden sich die Licht-Erlebnisse im adventlichen Dortmund  mit geistlichen und literarischen Impulsen.
Teilnahmebeitrag: 10,- €


Do. 6. Januar 22, 11-12.30 h

Von Petri nach St. Marien.
Die Darstellung der Heiligen Drei Könige auf dem Marienaltar
Treffpunkt: Pilgermuschel vor dem Turmeingang von St. Petri
Wir starten an der Pilgermuschel vor dem Turmeingangvon St. Petri und spazieren über den Hellweg zur Marienkirche. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf dem Marienaltar mit der Darstellung der Hl. Drei Könige des berühmten Meisters Conrad von Soest.
Leitung: Dr. Johanna Beate Lohff/Silvia Schmidt-Bauer
Teilnahmebeitrag: 10,- €



Termine für Mitarbeitende in der Ev. Stadtkirche St. Petri
Präsenzdienst, Kirchenführungen, Leitungsausschuss, Handauflegen, Gottesdienst, Fokusgruppe StadtPilgern, MusikerInnen, Programmgestaltung … . Viele Menschen engagieren sich ehren- und hauptamtlich in der Stadtkirchenarbeit St. Petri. Als Dankeschön laden wir ein zu einer von drei StadtPilgerTouren.
Bitte melden Sie sich dazu verbindlich im Stadtkirchenbüro an. Treffpunkt ist jeweils an der Pilgermuschel vor dem Kirchturm.

Do 02. Dezember 17 h
Di 07. Dezember 11 h
Do 13. Januar 18.30 h


Kontakt
Dr. Johanna Beate Lohff | Projektleiterin StadtPilgerTouren
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mobil 0176 36207098

buero st_petri
Petrikichhof 7
44137 Dortmund

         

Für Einzelpersonen empfehlen wir unseren kleinen Stadtpilgerführer, der Anregungen für Spaziergänge in der Dortmunder Innenstadt mit besinnlichen Stationen enthält:

 

Heft Stadtpilgern in Dortmund 4,- €
(zu erwerben in der St. Petri-Kirche)